Januar 2012

Germania weiter in der Erfolgsspur

28.01.2012

von Verena Camen

Die SK Germania Herringen hat mit einem 5:1-Erfolg über den TuS Düsseldorf-Nord den dritten Tabellenplatz in der 1. Bundelisga gefestigt. Der Abstand zu Platz vier beträgt nun schon sechs Punkte.

In der ersten Halbzeit hatt die Germania noch mit der starken Abwehr der Gäste zu kämpfen. Kevin Karschau brachte die Gastgeber schließlich in der 20. Minute in Führung, aber Düsseldorf glich noch vor der Pause aus. In der zweiten Hälfte war der Widerstand der Gäste gebrochen, sodass Lucas und Kevin Karschau mit zusammen vier Treffern den deutlichen Sieg sicherten.

Am 4. Februar sind die Herringer bei der ERG Iserlohn zu Gast, die heute das Spitzenspiel gegen den RSC Cronenberg kanpp verlor. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr.

Rückrunde mit Sieg eingeläutet

15.01.2012

Der SK Germania Herringen hat mit einem 6:4-Auswärtserfolg bei IGR Remscheid erfolgreich die Rückrunde eingeläutet. Bereits zur Halbzeit lag der Bundesligist mit 4:0 vorne. Doch nach einem Doppelschlag der Gäste schien es noch einmal spannnend zu werden. Doch im Gegensatz zum Hinspiel, das man nach einer klaren Führung noch aus der Hand gab, behielten die Herringer die Oberhand und fuhren einen sicheren Sieg ein.

Mit einem Sieg ins neue Jahr

08.01.2012

von Verena Camen

Die Rollhock Herren des SK Germania Herringen sind mit einem Sieg in das neue Jahr gestartet. Sie gewannen ihr Heimspiel gegen die RESG Walsum mit 5:3 (2:1). Die Tore für die Hausherren erzielten Lukas Karschau (2.), Kevin Karschau (23., 42.), Liam Hages (34.) und Philipp Michler (34.).

Die Tabellennachbarn tauschten die Plätze, sodass die Germania nun auf Platz drei einen Platz vor dem heutigen Gast steht. Das nächste Spiel bestreiten die Hammer am 14. Januar um 15.30 Uhr bei der IGR Remscheid, die momentan auf dem fünften Tabellenplatz steht.