März 2010

Sechs Uentroper beim Steinfurter Marathon: Rosenhövel Gesamtzweite

29.03.2010

Durch den langen Winter war die Vorbereitung nicht leicht. Beim Lauf selbst herrschten jedoch sehr angenehme Lauftemperaturen. Bei den Herren war Volker Wittke schnellster Hammer. Er kam nach 3:15:14 Stunden ins Ziel und wurde mit Platz  34 in der Gesamtwertung bei 496 Teilnehmern belohnt. Weitere Läufer über die Gesamtdistanz waren Roland Ritter in 3:42:02 und Jürgen Bockel mit 3:43:17. Ingo Holtsträter und Wilhelm Walther hatten sich erst eine Woche vor dem Lauf zur Teilnahme entschlossen. Sie liefen die 42 Kilometer als Staffel in 3:10:52 (1:30:18 /  1:40:35) und erzielten den 35. Rang.

Dank guter ärztlicher Betreuung und Massage waren die Uentroper schnell wieder auf den Beinen und konnten ihren erfolgreiche Marathonteilnahme genießen.

Startschuss zum "Kids-Marathon"

22.03.2010

Schritt für Schritt zum "Kids-Marathon"

Obwohl am Ende jeder teilnehmende Schüler einen Marathon gelaufen ist, wird die Strecke natürlich nicht am Stück absolviert. Es geht vielmehr darum, die Distanz innerhalb des kommenden halben Jahres Schritt für Schritt - zum Beispiel in den Sportstunden oder bei Hamms schnellster Schule – zu bewältigen. Ausdauer ist also trotzdem gefragt. Im Vordergrund stehen aber jede Menge Spaß an der Bewegung und Erfolgserlebnisse - Geschwindigkeit spielt keine Rolle.

Jeder Teilnehmer bekommt eine eigene Laufkarte, auf der die Lehrer die gesammelten Kilometer eintragen. Die letzten zwei Kilometer der Marathondistanz laufen alle gemeinsam bei der Abschlussveranstaltung, dem "5. Active Sparkassen City Runs“ am 26. September gemeinsam.

Alle Schüler, die beim Kids-Marathon mitmachen, erhalten eine Urkunde und nach der Abschlussveranstaltung eine Medaille im Zieleinlauf. Für die Schulen gibt es außerdem einen Pokal für die Teilnahme an der Aktion. Zusätzlich werden unter allen ausgefüllten Laufkarten, die beim Finale eingereicht werden, bis zu 350 Euro für Schulsportgeräte für die Schulen und mehrere Sparbücher verlost.

Schulen und Schüler können sich ab sofort informieren und anmelden bei Horst Liewer (Telefon 50290 / Mobil 0170 / 5825277, horst.liewer@sce-hamm.de) und Dennis Kreiß (Telefon 491487 / Mobil 0178 / 2942197, dennis.kreiß@sce-hamm.de) vom SC Eintracht Hamm sowie bei Thorsten Chrzanowski (3710566 / info@active-hamm.de) vom Active Sportshop.

Alle Informationen außerdem im angehängten Flyer.

Neue Gesichter im Vorstand der Uentroper Lauf- und Walkingabteilung

08.03.2010

In seinem Jahresrückblick konnte er erneut sehr positive Resultate einzelner Läufer und Läuferinnen vermelden. Aber nicht nur über die Laufdistanzen sondern auch im Triathlon haben sich einige Aktive versucht und achtbare Zeiten erzielt. Zu seinem Nachfolger wurde Frank Schulte, der bisher als Geschäftsführer der Abteilung bereits lange Jahre im Vorstand aktiv gewesen ist, gewählt. Auch im weiteren Verlauf der Wahlen bekam der Vorstand ein neues Gesicht. Mit Manfred Gerling (Geschäftsführer), Petra Nolte (Laufwartin) und Reiner Klotzbücher (Beisitzer) wurden drei weitere Posten neu besetzt.

Für das laufende Jahr 2010 hat sich die Abteilung, die sich in früheren Jahren als Lauftreff Geithe dem TuS Uentrop angeschlossen hat, viel vorgenommen. Den Jahreshöhepunkt bildet wieder einmal der neunte Uentroper Herbstlauf, der traditionsgemäß am dritten Sonntag im September stattfinden wird. Außerdem wird im Oktober eine Fahrt zum Amsterdam-Marathon mit Startmöglichkeiten von 7,5 km bis zur Marathondistanz angeboten. Nach den Osterferien wird die Laufabteilung einen Anfängerkurs starten, der mit dem Ziel der Teilnahme am Herbstlauf verbunden werden kann. Nähere Informationen werden hierzu noch bekannt gegeben. Selbstverständlich steht nicht nur der sportliche Erfolg im Vordergrund, sondern auch die eher geselligen Veranstaltungen des Jahres werden beibehalten.

Interessierte Läuferinnen und Läufer sind zu den festen Trainingszeiten sonntags (10 Uhr, Gemeindehaus in der Geithe) und mittwochs (18.45 Uhr, Sportanlage Im Giesendahl) jederzeit herzlich willkommen. Weitere Infos über die Internetseite www.tus-uentrop.de oder telefonisch (02384 - 400).

Auf dem Bild sind zu sehen: Petra Nolte (Laufwartin), Antje Holtsträter (Kassierin), Marlies Walther (Walkingwartin), Denise Burgard (2. Vorsitzende) - obere Reihe von links.Manfred Gerling (Geschäftsführer), Hans Peiler (der ehemalige Abt.Leiter), Frank Schulte (der neue Abt.Leiter) Wilhelm Walther (Vorsitzender des Gesamtvereins), Reiner Klotzbücher (Beisitzer) - untere Reihe von links