September 2011

Drei Läufer des TuS Uentrop beim City Run erfolgreich

30.09.2011

Dirk und Ingo Holtsträter und Reiner Klotzbücher (v.l.). Foto: pr

Drei Läufer des TuS Uentrop nahmen am Sonntag erfolgreich am Active Sparkassen City Run teil. Beim Fünf-Kilometer-Lauf kam Ingo Holtsträter in einer Zeit von 19:34 Minuten als Achter ins Ziel und wurde Erster in der Altersklasse M40. Reiner Klotzbücher lief die Strecke in 26:35 Minuten und wurde Zweiter in der Altersklasse M55. Dirk Holtsträter als Dritter im Bunde beendete den Lauf nach 26:48 Minuten als Neunter der Altersklasse M45.


Kreismeistertitel und dritter Platz für Lara und Lucia Kiene

29.09.2011

PM HSC 08

Lucia und Lara Kiene (v.l.). Foto: pr

Am Mittwoch fanden im Jahnstadion in Kamen die Kreis-Langstrecken-Meisterschaften statt. Vom HSC nahmen zwei Athletinnen am 2000 Meter-Lauf teil. Lara und Lucia Kiene hatten erst am Sonntag beim City-Run mit sehr gutenZwei-Kilometer-Zeiten und den Plätzen eins und drei aufhorchen lassen. Auch über die fünf Stadionrunden vertraten die beiden Läuferinnen erfolgreich den Hammer Sportclub. Bei den zwölfjährigen Mädchen erreichte Lucia Kiene in 8:38,54 Minuten den dritten Platz und  Lara Kiene wurde in 8:18,36 Minuten Kreismeisterin über 2000 Meter.

Vordere Plätze bei den Berglaufmeisterschaften

28.09.2011

PM LG Hamm

Die drei LG-Hamm Läufer freuten sich über ihr gutes Abschneiden. Foto: pr

Drei Athleten der LG Hamm überzeugten am Samstag bei den Westdeutschen Berglaufmeisterschaften in Lennestadt Bilstein mit vorderen Platzierungen. Auf der anspruchsvollen 7,5 Kilometer langen Strecke mussten 432 Höhenmeter durch den Wald bewältigt werden. Ziel war die Hohe Bracht auf 600 Metern Höhe. 

Hermann Wenning und Uwe Holtmann kamen direkt hintereinander als 14. und 15. der Gesamtwertung ins Ziel. In ihrer Altersklasse M45 bedeutete das Rang drei und vier. Vereinskollege Martin Helff lief auf Platz 20 und reihte sich in der M45-Wertung als Sechster ein.

Die genauen Ergebnisse gibt es im Anhang.

Sport und Spaß beim Active Sparkassen City Run

26.09.2011

Super Wetter, beste Stimmung, Spaß am Sport und tolle Leistungen: Besser hätte der 6. Active Sparkassen City Run – mit insgesamt 752 Teilnehmern – nicht laufen können. Ob bei den Bamibinläufen für die Kleinsten, dem Abschlusslauf für den Kidsmarathon, den Schülerläufen oder den Fünf- und Zehnkilometer-Strecken - Groß und Klein kamen entweder aktiv oder als Zuschauer rund um die Pauluskirche voll auf ihre Kosten.

Sieben Kindergärten beteiligten sich an den Bambiniläufen, bei denen insgesamt 196 Youngsters auf die Strecke gingen. Auch der Lauf um die letzten zwei Kilometer des Sparkassen Kids-Marathon war wieder einmal der Renner. 267 Kinder liefen mit Feuereifer die letzten beiden Kilometer für eine vollständige Distanz auf der Laufkarte. Schüler aus elf Schulen sammelten in diesem Rahmen in den letzten Wochen fleißig Kilometer und schafften so ihren persönlichen Marathon.

Leonard Reinke erlief über die zehn Kilometer einen souveränen Start-Ziel-Sieg. Foto: KreienfeldSportlich überzeugten am Sonntag in der City vor allem Dustin Scholz (17:11:01) und Claudia Nachtwey (20:18:04), die den Fünf-Kilometer-Lauf gewannen. Beste Hammer Aktive waren Hermann Wenning (Relax-Gym Fitnesscenter) als Gesamtzweiter und Mercedes Pender vom SCE als Dritte in der Frauenwertung. Auf der Zehn-Kilometer-Distanz war Leonard Reinke vom SCE (Foto) nicht zu schlagen. Er kam mit großem Abstand und einer Zeit von 35:17:09 ins Ziel. Die Frauenwertung entschied Melanie Kionka (39:16:01)  von der LG Hamm für sich. Bei den Schülerläufen siegten Mikael  Orban (6:47:08) und Annika Holtmann (7:51:04) von der LG Hamm.

Alle Ergebnisse gibt es im Anhang. Zum 6. Active Sparkassen City Run gibt es eine Fotogalerie.

6. Active Sparkassen City Run

20.09.2011

Ines Küper

Laufspaß für die ganze Familie ist beim Sparkassen City Run garantiert. Foto: Kreienfeld

Am Sonntag, 25. September, findet der 6. Active Sparkassen City Run statt. Die traditionelle Laufveranstaltung in der Hammer City wird organisiert vom SC Eintracht Hamm und dem Active Sportshop Hamm.

 Los geht es im Schatten der Pauluskirche um 13 Uhr mit den Bambiniläufen. Danach folgt der Fünf-Kilometer-Jedermannlauf. Im Anschluss stehen die Finalläufe des “Sparkassen-Kids-Marathon" auf dem Programm, bei dem die Schüler die letzten zwei Kilometer für ihre 42 Kilometer sammeln. Viele gute Zeiten gibt es außerdem sicherlich wieder beim Zwei-Kilometer Schülerlauf und dem Zehn-Kilometer-Jedermannlauf, der den krönenden Abschluss bildet. Start und Ziel für alle Rennen ist der Marktplatz in der Hammer Innenstadt.

Anmelden können sich Gruppen oder Einzelpersonen noch bis Mittwoch, 21. September, beim SCE oder als Nachmeldung bis zehn Minuten vor dem Start. Jeder vorangemeldete Teilnehmer erhält eine persönliche Startnummer mit Namensaufdruck, die zusammen mit den Starunterlagen ab zwölf Uhr auf dem Marktplatz abgeholt werden kann. Zu gewinnen gibt es Pokale und Geldgewinne sowie Urkunden. Die Siegerehrungen finden direkt im Anschluss an die Läufe statt.

Die genauen Startzeiten, die Ausschreibung sowie weitere Informationen gibt es auf der Seite des Sparkassen City Run.